Befana corteo 2007

venezianisches Rudern lernen

 

Voraussetzungen, Preise

Voraussetzungen:
Jeder Teilnehmer muß gesundheitlich und sportlich in der Lage sein, am Kurs teilzunehmen und mindestens 20 Minuten in tiefem Wasser frei schwimmen können. Das Alter ist dabei weniger entscheidend. In Venedig rudern Kinder z.T. schon mit 12 Jahren und mancher ist noch in hohem Alter im Ruderboot unterwegs. Wenn jemand noch nie in einem solchen Boot war, muß man die Grenzen enger ziehen. Ich empfehle ein Mindestalter von 14 Jahren, abhängig von Größe und Konstitution. Entscheidend für das Höchstalter für einen Anfängerkurs ist die allgemeine Fitness. Jemand, der sicher auf den Beinen ist, der viel zu Fuß geht oder einen anderen Wassersport betreibt  oder vielleicht ab und zu mal tanzen geht, ist auch im höheren Alter besser für einen Kurs geeignet als jemand, der jünger ist, sich aber überwiegend zwischen Schreibtisch und Sofa bewegt. Aber auch der Enthusiasmus kann ausschlaggebend sein, was möglich ist. Das muß jeder selbst entscheiden.

Eine Doppelstunde (120 Min.) kostet in Marburg 50,- € pro Person, zwei Teilnehmer gleichzeitig zahlen je 29,- €.
Das Geld ist am Beginn des Kurses zu bezahlen. Kurse, die witterungsbedingt oder aus Gründen, die ich zu vertreten habe, abgebrochen werden, werden anteilig berechnet (pro angefangene 15 Minuten). Preise für ganztägige Kurse auf Anfrage.
Spezielles Angebot für Schulklassen: 120 Min. für 40,- € pauschal. Bei diesem Angebot überwiegt der informative Teil an Land für alle. Von den teilnehmenden Schülern können nur wenige (ca. 12) abwechselnd für jeweils etwa 15 Minuten mit dem Boot aufs Wasser. Die Details über den Ablauf müssen vorher abgestimmt werden.


Palazzo Grassi